Comfort-Cruiser

Abenteuerlich und abseits der Straßen reisen aber dabei ein Maximum an Raum und Komfort genießen.

Aber geht das auch ohne die Kompromiss, die eine LKW- oder Alkoven-Kabinen-Lösung fordern?

Ja - mit unserem neuen, modernen & pfiffigen Konzept: Dem Comfort-Cruiser.

Die Entscheidung für ein Fahrzeug-Konzept basiert immer auf einer sehr individuellen Abwägung dessen, was einem persönlich wichtig ist. Die Angebote sind vielfältig und die Wünsche unerschöpflich. Oft aber schließen sich Wünsche gegenseitig aus: Hat man eine perfekte Geländetauglichkeit bleibt oft der Komfort auf der Strecke. Will man aber viel Platz und Komfort wird das Konzept oft geländeuntauglich und so groß, dass kleine enge Straßen und Durchfahrten zu einem großen Problem werden.

Kunden lieben daher unsere WorldCruiser-Konzepte, da Sie eine perfekte, individuelle Symbiose aus Geländetauglichkeit und Komfort bieten. Egal ob ein höchst Off-Road-Taugliches Reisemobil auf Basis eines HZJ78 mit Klappschlafdach, eine größere und komfortablere Kabine mit Heckverlängerung und Klappschlafdach auf Basis eines HZJ78 oder HZJ79 oder eine Speziallösung für 3-4 Personen, so lassen sich Reiseträume für die unterschiedlichsten Ansprüche erfüllen.

Bisher gab es aber eine Gruppe von Reisenden, denen wir keine Lösung anbieten konnten. Diejenigen, die eine robuste und zuverlässige Fahrzeugplattform suchen aber gleichzeitig einen erhöhten Wert auf ein maximales Platzangebot in der Wohnkabine legen.

Das mussten wir ändern.

Auf die Idee kamen wir, als ein langjähriger Kunde, der mit seinem WorldCruiser HZJ79 mit Heckverlängerung schon große Teile der Welt bereist hatte, aus gesundheitlichen Gründen seine Prioritäten ändern musst, da er einfachere, größere Bewegungsfreiheit und ausreichend Platz für eine Gehhilfe brauchte. Er wollte aber auf die Plattform des bewähren HZJ79 nicht verzichten. Alle anderen, auf dem Markt befindlichen, Lösungen waren ihm nicht robust genug, zu altbacken oder einfach zu groß und klobig.

Wir erkannten, dass es nicht nur für diesen Einzelfall eine innovative und pfiffige Lösung geben muss, welche unser bisheriges Angebot ergänzen kann.

  • Für all die Reisenden, die kein Klappdach wollen, sondern ein hohes festes Dach um sich innen immer frei bewegen zu können oder so den Stürmen Patagoniens oder der Kälte Islands zu trotzen.
  • Für die Reisenden, die sich einen größeren Durchgang von der Fahrerkabine in die Wohnkabine wünschen.
  • Für die Reisenden, die abends nicht oben in das Klappschlafdach klettern möchten, sondern die bequem und unkompliziert unten schlafen wollen.
  • Für die Reisenden, die durch eine große Heckklappe einen sehr einfachen und komfortablen Zugang zum Fahrzeug haben wollen.
  • Für die Reisenden, die einen größtmöglichen Stauraum durch Aussenklappen oder auch Hängeschränke möchten.

Daher setzte sich unser Team zusammen um ein Konzept zu erarbeiten, welches für diese Ansprüche eine perfekte Lösung bietet und zudem vom Design eine moderne Ausstrahlung hat.

Heraus kam der Comfort-Cruiser.

Das Fahrzeug.

Auf der legendär robusten und ausgezeichnet geländetauglichen Plattform des LandCruiser HZJ79 ist man mit einem der langlebigsten und zuverlässigsten Fahrzeuge unterwegs. Dieser Pick-up ist überall zuhause und ist auch unter härtesten Bedingungen absolut zuverlässig. Materialaufwand und Verarbeitung sind geradezu einmalig. Darüber hinaus bieten wir bei Tom’s eine Vielzahl an Optionen um das Fahrzeug für autarkes, langes Reisen zu komplettieren (z.B. Zusatz-Dieseltanks, Wassertank, Unterfahrschutz, verstärktes Fahrwerk, Spezialreifen…).

Die Heckverlängerung.

Alle unsere Fahrzeugaufbauverlängerung bestehen aus isolierten Aluminium-Sandwichteilen in Sonderanfertigung.

Mit der maximal zulässigen Überbauung schaffen wir die größtmögliche Grundfläche von 2,85 m Länge x 2,00 m Breite um der individuellen Gestaltung ausreichend Raum zu bieten.

Die Kabine bietet eine Stehhöhe von 1,93 m (ohne Bodenbelag). Auch bei schlechtem oder stürmischen Wetter oder einer lauten Umgebung muss kein Klappdach mit Zeltstoff geöffnet werden, um sich frei bewegen zu können.

Das Dach der Fahrerkabine ist erhöht um das Aufstehen und den Durchgang in die Wohnkabine zu erleichtern.

Am Heck befindet sich eine extra große Einstiegsluke mit geteilter Türe. So wird das Einsteigen kinderleicht. Auch eine Rampe für eine Gehhilfe ließe sich anbringen und zudem ist darüber eine hervorragende Durchlüftung gewährleistet.

Fenster, Dachluken und Klappen können individuell platziert werden.

Den Innenausbauten realisieren wir in Leichtbau mit Original „Casemaker“ - äußerst stabil, leicht und maßgeschneidert für die robuste pistentaugliche Innenausstattung des mobilen Zuhauses. Egal ob Gasherd oder Spirituskocher, egal ob PortaPotti oder feste Kompost-Toilette – hier ist vieles möglich. Auf die Wünsche abgestimmt, gestalten wir Sitzflächen, Schlafplatz, Spüle und Kühlbox, Heizung, Warmwasserboiler, Außendusche und vieles mehr.

August 2018

Datenschutz Impressum Kontakt Ihr Weg zu Uns Cookies

Copyright © 2016 Tom's Fahrzeugtechnik. All Rights Reserved.
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt u.a. Hans Peter Bacherle, www.hpb-fotodesign.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr erfahren