HZJ79 Weltreise

Fahrzeugbeschreibung

Hoch geländetaugliches Fernreisemobil für 2 Personen mit Heckumbau und Klappschlafdach

  • Fahrzeug wurde 2010 mit 16.960 KM Laufleistung (1HZ Motor) gekauft.
  • Fahrzeug wurde 2011 & 2012 durch Tom’s Fahrzeugtechnik umgebaut und ab da immer weiter gewartet und verbessert.
  • Laufleistung Fahrzeug gesamt ca. 122.000 Km
  • Laufleistung des neuen Turbo Motor 1HDT, verstärkte Kupplung und starkem Schalt- und Verteilergetriebe H151 ca. 105.000 Km
  • Sehr gepflegter Zustand! Fahrzeug ist nach jeder Reise durch Tom’s-Fahrzeugtechnik geprüft und gewartet worden.

Grund für den Verkauf:

Wir müssen leider unseren Reisetraum krankheitsbedingt aufgeben und uns somit schweren Herzens von unserm treuen Begleiter trennen.

Was war uns bei der Konzeption wichtig:

Wir wollten ein Fahrzeug, welches Geländetauglichkeit und Komfort in, für uns, idealer Weise verbindet.
Neben einer hervorragenden Geländetauglichkeit, höchster Zuverlässigkeit und Robustheit von Wagen und Ausstattung (denn wir sind keine „Schrauber“) sowie komplett autarkem Reisen, war uns eine pfiffige, komfortable und im Verhältnis großzügige Innenausstattung wichtig.

  • Technisch wurde das Fahrzeug mit umfangreichen Zusatzausstattungen und Umbauten zu einem weltreisetauglichen Fahrzeug aufgerüstet.
  • Der Außenstauraum wurde so konzipiert, dass alle Teile, die für den Außeneinsatz gedacht sind, von außen über eine Klappe verstaut werden können (Stühle, Rolltisch, Kocher, Fettpresse,….) um so Sand und Schmutz aus der Kabine fern zu halten und die Handhabung bequem und effizient zu gestalten.
  • Es sollte einen Durchgang von der Fahrer- in die Wohnkabine geben.
  • Wir wollten beide in der Wohnkabine mit lang ausgestreckten Beinen und angelehntem Rücken gemütlich sitzen können.
  • Auch bei geschlossenem Dach sollte alles bedienbar und erreichbar sein (Küche, Kühlschrank, …. ).
  • Ein zusätzliches Bett unten (querschlafen auf ca. 194 x 140, nicht nur als „unbequemes Notbett“) war uns wichtig um auch bei geschlossenem Dach komfortabel unten zu schlafen (leise, windgeschützt, nicht sichtbar - dass man im Fahrzeug schläft).
  • Der Auslass der Heizung sollte gleichzeitig als Fön dienen und wurde daher auf einer gut handhabbaren Höhe montiert. So ist gleichzeitig gewährleistet, dass auch bei gemachtem Bett unten eine gute Warmluftverteilung gegeben ist.
  • Das zusätzliche Trinkwasser-System (3x13l) ist komplett bis zur Entnahmestelle von der Brauchwasserversorgung (100l) getrennt und jeweils mit einer Filteranlage versehen um reines Trinkwasser auch in Ländern mit schwieriger Wasserversorgung bestens managen zu können.
  • Wir haben auf einen fest eingebauten Tisch mit Standfuss verzichtet, da wir die 2 vorhandenen Bretter (zum Bettaufbau unten) als Tische genutzt haben. Aufliegend im Mittelgang zwischen den Sitzen für das Glass Wein und Bier am Abend und zum Essen gegenübersitzend zwischen uns auf den Beinen liegend.

S P E Z I F I K A T I O N E N

  • Basisfahrzeug Toyota LandCruiser HZJ79 EZ: 11/2005
  • Allrad zuschaltbar und Untersetzungsgetriebe
  • 100% Differenzialsperre an Vorder- und Hinterachse
  • Servolenkung
  • Klimaanlage manuell
  • Original Luftsaugschnorchel Toyota mit Zyklon
  • Mit Heckumbau u. Klappschlafdach

A U S S T A T T U N G: B A S I S F A H R Z E U G

  • 4,2 Turbomotor 170PS 1HD-T-12V, Euro 3, inkl. verstärkter Kupplung und starkem Schalt- und Verteilgetriebe H151 aus der Benziner Version
  • Ladedruck- und Drehzahlanzeige im Innenraum
  • Trabold-Hochleistungsölfilter für extra lange Touren (Zusätzlicher Motoröl-Feinfilter)
  • Doppeldieselfiltersystem, Vorfilter mit Schauglas Toms (Zusatzfilter) und beheizbarem Hauptfilter
  • Achs-Entlüftung hochgelegt
  • 5 x Kompletträder Reifen All-Terrain 285/75R16 BF-Goodrich AT (126) verstärkte Version auf 8x16 Stahlfelgen (Reserverad oben auf dem Dach + Toms Reifenhülle)
  • Druckluftkompressor-Anlage ViAir460 im Motorraum verbaut, inkl. 2L Edelstahlvorratsbehälter, Luftabschluss mit Reifenfüllarmaturen
  • HD verstärkte Bremsanlage (VA) mit wesentlich verbesserter Standfestigkeit bei Hitze und besserem Reibwert.
  • Stahlspurverbreitungen 30mm an der HA zum Ausgleich der Spurbreite zur VA
  • An die größeren Reifen angepasste Spritzlappen mit Gummilippen vorne
  • OME-Fahrwerk schwere Version mit abschmierbaren Schäkeln, Pins, Caster-Kit und Lenkungsdämpfer
  • „OME“ - Federn vorne (schwere Version)
  • Einstellbare Stoßdämpfer Pro Shocker von Terrain Tamer
  • Unterfahrschutz 8mm Aluminium für Getriebe
  • Unterfahrschutz 8mm Aluminium für Verteilergetriebe und Tank
  • Unterfahrschutz 8mm Aluminium für Vorderachse
  • AFN Windenstoßstange für Seilwinde (eingetragen in FZS)
  • Hi-Lift montiert an Stoßstange, Schutzkappe Neopren, Unterlegplatte
  • Zusatztank Hecktank 140L für Diesel mit separaten Tankstutzen (Gesamt-Dieselvolumen 230L)
  • Edelstahl GMB Kanister Halter für 20 l Kanister
  • Seitlicher Edelstahlauspuff Toms Fahrzeugtechnik mit TÜV-Gutachten
  • Zusatzscheinwerfer Hella Luminator (Osram off road cool blue hyper H1 Lampen nicht zugelassen in Deutschland)
  • Scheinwerfer-Steinschlagschutz aus Makrolon
  • Trittbleche 4 Stck. Aluriffelblech auf Kotflügel und unter Windschutzscheibe
  • Scheelmann Offroadsitze Traveller F mit Lendenwirbelstütze für Fahrer und Beifahrer
  • Fensterverdunkelung (Isoliermatten mit Saugnapf für alle Fahrzeugfenster)
  • Casemaker Mittelkonsole Birkensperrholz grau mit großem Staufach, zwei Getränkehaltern und Kissenpolster in grau
  • Dachablage im Führerhaus
  • Sport-Lenkrad RAID Dinoflex schwarz
  • Windabweiser ClimAir Schwarz
  • Bosch Kompressor-Hupe
  • Doppelbatteriesystem: Batteriehalterung Edelstahl für 2 Batterien, Starterbatterie (70Ah), Verbraucherbatterie (Gelbatterie mit 106Ah)
  • UKW-Funk mit Antenne Yaesu FT-1900 E (in Dachablage) + Magnet-Antenne
  • Pioneer Radio-CD-USB, Fernbedienung, Scheibenantenne und 4 Lautsprecher (2 in Türen + 2 in Kabine)
  • Garmin Montana 600 GPS-Handgerät mit wasserdichtem 4" (10,2 cm) Touchscreen, Straßennavigation (OpenStreetMap) mit Sprachausgabe und ActiveRouting
  • Garmin Montana Fahrzeughalterung - mit integriertem Lautsprecher, tragbarer Haftungshalterung, KFZ-Anschlusskabel
  • Garmin Aktiv-Antenne GA 25 MCX mit Magnetfußhalterung und 3m Kabel
  • Alarmanlage mit 2 x Funkbedienung (überwacht Motorraum und Fahrerkabine)
  • Einbruchschutz Fahrerkabine: Türschutz mit Ösen und Gurte zum Festzurren der Türen, Fensterfolie Seitenster außen.
  • Umfangreicher Hohlraum- und Unterbodenschutz mit Wachs

A U S S T A T T U N G: H E C K U M B A U

  • Aufbauverlängerung mit Klappdach in Wagenfarbe lackiert, mit Durchgang zur Kabine
  • Trennwand zwischen Fahr- und Wohnkabine (kann montiert werden für RoRo-Verschiffung)
  • 2 Schlafplätze im Klappdach + 2 Schlafplätze unten
  • Klappschlafdach mit Bettkonstruktion. (Alle drei Seiten des Klappdachs können für eine optimale Belüftung komplett geöffnet werden und sind mit Moskitonetzen ausgestattet)
  • 2 Seitz Campingfenster (Verdunkelungsrollo + Moskitoschutz) Nachtverriegelung: Beim Schließen des Rollos wird ein Spalt frei gelassen, für Luftzirkulation durch den Insektenschutz hindurch.
  • Einbruchsicherung für Campingfenster und von außen zugänglichem Stauraum
  • Markise 225cm Caravanstore
  • „Airlineschienen“ auf Klappdach (zur variablen Befestigung von Equipment)
  • „Airlineschienen“ seitlich am Fahrzeug links u- rechts. (links inklusive abklappbarem Sandblechhalter mit 2 Sandblechen)
  • „Airlineschienen“ hinten mit 2 zusätzliche Sandblechen
  • Dachluke inkl. Moskitonetz (Nutzungsmöglichkeit als Ausstieg zum begehbaren Dach)
  • Spiegelverlängerung
  • Expeditionstauglicher Innenausbau Casemakermaterial Flightcases inkl. Liegefläche unten
  • Sitzkiste für diskret untergebrachter Chemietoilette (Porta-Potti Toilette nicht enthalten)
  • Bettkonstruktion (oben) mit Lattenrost (Oberkörperbereich)
  • Bettbretter passend für Liegefläche unten
  • Sitzpolsterstoff dunkelgrau (Ausführung „Alcantara“)
  • Mehrere Schranksäckchen grün (Ausführung „Alcantara“)
  • Küchenzeile mit Einbauspüle in Edelstahl mit kratzfester Glasabdeckung, neue Dometic ORIGO A100, 1-flammiger Einbau-Spirituskocher (Kocher wird noch vor Verkauf eingebaut)
  • Engel-Kompressorkühlbox MT-45-FS mit Digitalanzeige
  • Webasto-Dieselstandheizung Airtop 2000ST mit Drehregler und Höhenkit (2 Dieselpumpen elektrisch umschaltbar), Luftaustritt im Wohnbereich
  • Solaranlage mit Energiemanagement: IBS Batteriemanagement System mit Anzeige, 2-fach Batteriehalterung mit 70Ah Starterbatterie und 100Ah AGM Verbrauchsbatterie im Motorraum verbaut, Sicherungsverteilung im Fahrzeug, Div Steckdosen, 12V Steckdosen, USB-Stecker, Beleuchtung, Solarpanels 2x55W auf Klappdach montiert
  • Batterie-Ladegerät C-Tek, Ladestrom von 0,8A oder 3,6A (umschaltbar) mit Außenspeisungszugang 220V um Verbrauch-Batterie (Starter Batterie über IBS) zu laden
  • Waeco Sinus-Wechselrichter 12/220V (1500 Watt)
  • Diverse Innenlampen: LED Küchenbeleuchtung; 3 halogen „Schwanenhals“ – Leseleuchten; Zwei „LED-Lampen“ im Klappdach
  • Unterflur Wassertank 90L mit Tankanzeige im Innenraum
  • Wasseranlage mit Shur-Flo Pumpe, mit Seagull Keimfilteranlage, Druckausgleichbehälter, Abnahme über Einbauspüle und Duschanschluss (Außentür)
  • Zusatz Wasserkanister-Anlage (3x13L) für Trinkwasser mit Tauchpumpe, zweite Abnahmestelle an Einbauspüle und zweite Seagull Keimfilteranlage
  • Warmwasserboiler Elgena (10L Boiler) über Fahrzeugkühlsystem
  • Warmwasserversorgung als Außendusche nutzbar

Z U B E H Ö R

  • Ersatzteil-Kit: Radbolzen mit 5 Muttern für ein Rad, Lichtmaschinen-Kohlensatz, 2 x Kaltmetall, Kreuzgelenk VA und HA, Radlagersatz, Wasserpumpe, Kühlerschlauchset, Außengelenk VA, Filterkit mit Luftfilter, Kraftstofffilter Ölfilter, Lampensatz, Sicherungsset, Keilriemensatz, Kühlerdichtmittel
  • Hohlnuß zum Radlager einstellen
  • Hi-Lift, Hi-Lift Schutz, Hi-Lift Unterlegplatte
  • Ersatz Scheibenwischer

F A H R Z E U G L E B E N S L A U F

2 0 1 1

  • Fahrzeug neu aufgebaut durch Tom’s Fahrzeugtechnik
  • Neuer 4,2 Turbomotor 170PS 1HD-T-12V, Euro 3, inkl. verstärkter Kupplung und starkem Schalt- und Verteilgetriebe H151 aus der Benziner Version
  • Trabold-Hochleistungsölfilter
  • Druckluftkompressor-Anlage ViAir460
  • OME-Fahrwerk und Tough-Dog Stoßdämpfer
  • Unterfahrschutz
  • Seitlicher Edelstahlauspuff
  • Scheelmann Offroadsitze
  • Sport-Lenkrad RAID
  • Doppelbatteriesystem
  • Pioneer Radio-CD-USB
  • Alarmanlage
  • Wasseranlage mit Unterflur Wassertank 100L
  • Solaranlage mit Energiemanagement
  • Fahrzeug- und Kabinenbatterie (GEL 106Ah) neu
  • Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz neu

2 0 1 2

  • komplett neuer Innausbau und Bord-Technik
  • ARB Windenstoßstange
  • Spurverbreitung
  • Boss Kompressor Hupe
  • Expeditionstauglicher Innenausbau
  • Küchenzeile mit Einbauspüle
  • Sitzpolster
  • Mehrere Schranksäckchen
  • Engel-Kompressorkühlbox MT-45-FS
  • Zusatz Wasserkanister-Anlage (3x13L)
  • Waeco Sinus-Wechselrichter

2 0 1 4

  • Neue HD verstärkte Bremsanlage (VA)
  • 4 neue Stoßdämpfer Pro Shocker von Terrain Tamer

2 0 1 7

  • Neus Radlager (VA rechts)
  • Handbremsbelag hinten erneuert
  • Alle Keilriemen bei 105.00Km erneuert (fällig bei 155.000Km)
  • Fahrzeugbatterie erneuert
  • 4 Polybuchsen für beide Seiten (Casterkit SuperPro) erneuert
  • Stabistrebensatz J78/79 Vorderachse erneuert
  • Neue Luftfilter
  • TÜV bis 2018

2 0 1 8

  • Kompletter große Kundendienst inklusive: Motoröl erneuert, Getriebeöle erneuert, Achsöl erneuert, Trabold Feinölfilter erneuert, Kraftstoff-Filter erneuert
  • Kabinenbatterie (GEL 106Ah) erneuert
  • 3 neue Reifen
  • Ausbau Webasto Dieselkocher und erneuert mit Dometic ORIGO A100, 1flammiger Einbau-Spirituskocher (wird noch vor Verkauf umgebaut)
  • Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz verbessert

P R E I S

  • Preis: 110.000,-€

D O W N L O A D

Datenschutz Impressum Kontakt Ihr Weg zu Uns Cookies

Copyright © 2016 Tom's Fahrzeugtechnik. All Rights Reserved.
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt u.a. Hans Peter Bacherle, www.hpb-fotodesign.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr erfahren